Vom Cappuccino bis zum Cocktail

AEK CAFFÈ

Zur Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert legten hier noch Schiffe an. Diese brachten Gäste ferner und naher Kulturen den Schönheiten des Thunersees näher. Nun legen Sie hier an. Schön, dass Sie bei uns im AEK CAFFÈ Zeit zum Geniessen oder Reden finden. Verweilen Sie, lassen Sie die Hektik des Alltags hinter sich und treffen Sie sich mit Freunden und Bekannten an einem der schönsten Thuner Standorte. Herzlichen Dank für Ihren Besuch an der Thuner Riviera.

Das AEK CAFFÈ wurde im Jahre 2007 eröffnet und wird durch die Tochterunternehmung AEK Gastro AG der AEK BANK 1826 geführt.

Vom Espresso bis zum Weissen Tee

Angebot

Unser Angebot setzt sich aus erlesenen Spezialitäten von fast ausschliesslich regionalen Anbietern zusammen. Egal ob Caffè latte, Jasmintee, Focaccia mit Tomaten und Mozzarella di bufala oder ein Glas erstklassigen Weins – Sie mit Qualität zu verwöhnen steht für uns an erster Stelle. Unser Angebot im Überblick:

Speise- und Getränkekarte (reduziert)
Speise- und Getränkekarte
Wochenspezial

Gerne verwöhnen wir Sie und Ihre Freunde, Bekannten oder Kunden im AEK CAFFÈ auch für private Apèros oder andere Anlässe (auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich).

Apéro- und Anlassdokumentation

Von Comedy bis Lesungen

Events

In den vergangenen Jahren hat sich das AEK CAFFÈ auch zum beliebten Veranstaltungslokal für erstklassige Schweizer Musik aller Stilrichtungen, Comedy, und Literaturvorträge entwickelt. Auch hier gilt: Erstklassiges in gemütlicher Atmosphäre.

Aktuelle Veranstaltungen werden auf dieser Seite publiziert.

Wir freuen uns darauf, Sie zu unterhalten.

unser Team

  • Sascha Walk, Leiter Gastronomie AEK Gastro AG
  • Yumi Castronuñez, Servicemitarbeiterin
  • Nathalie Jordan, Küchen- und Buffetmitarbeiterin
  • Soliana Asefaw, Servicemitarbeiterin
  • Annina Gugger, Servicemitarbeiterin
  • Diosmany Castillo, Küchen- und Buffetmitarbeiter
  • Kevin Bachofner, Servicemitarbeiter
  • Katja Hagi, Servicemitarbeiterin
  • Tabitha Mühlheim, Servicemitarbeiterin
  • Nora Saxer, Servicemitarbeiterin

Thuner Riviera

AEK CAFFÈ

Hofstettenstrasse 2
3600 Thun

Telefon 
033 225 19 01

MailkontaktPanoramabild / Anfahrtsplan
 

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag bis Samstag 8.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag 9.00 bis 18.00 Uhr

Corona Information
Unser AEK CAFFÈ bleibt voraussichtlich bis und mit Montag, 3. Mai 2021 geschlossen.

Aus Erfahrung.

AEK BANK 1826

Das AEK CAFFÈ und das SEEHOF CAFFÈ sind Betriebe der AEK Gastro AG, einer Tochtergesellschaft der AEK BANK 1826.

Die AEK Bank ist eine der bestkapitalisierten und mit einer Bilanzsumme von über CHF 4.5 Milliarden eine der grössten unabhängigen Regionalbanken der Schweiz.

Rund 67‘000 Privatkunden, KMUs, Freischaffende, Stiftungen und öffentlich-rechtliche Körperschaften finden bei der AEK Bank alle Finanzdienstleistungen einer regionalen Universalbank.

Sie ist eine der wenigen Banken mit gemeinnütziger Ausrichtung. Als Sozial-, Kultur- und Sportförderin unterstützt die AEK Bank jährlich mehr als 745 Vereine, Projekte und Anlässe in ihrem Geschäftsgebiet.

Die AEK Bank wurde im Jahr 1826 mit dem Ziel gegründet, eine Institution für sicheres Sparen und einfaches Finanzieren für die Thuner Stadt- und Landbevölkerung zu schaffen. 1889 gab sie den Anteilseignern das überschüssige Genossenschaftskapital zurück und wurde zur Genossenschaft ohne fremde Kapitalbeteiligung. Seither gehört die AEK Bank sich selbst.

www.aekbank.ch